HOWTOMED

TMS-COUNTDOWN - Die letzten Tage laufen
In gut einer Woche steht der TMS an und ihr könnt euer Können endlich unter Beweis stellen! Damit am Testtag aber auch alles glatt läuft, gibt es ein paar Dinge, die ihr vorher schon erledigen solltet …


WAS BRAUCHE ICH UNBEDINGT
Den Tag vor dem TMS solltet ihr nutzen, um eure Tasche zu packen und ggf. noch schnell fehlende Dinge zu besorgen.

Auf jeden Fall müsst ihr eure Testeinladung ausdrucken und mitnehmen, andernfalls könnt ihr am TMS nicht teilnehmen. Ebenso braucht ihr ein  gültiges Ausweisdokument (Personalausweis/Reisepass). Checkt also unbedingt, ob euer Ausweisdokument noch gültig oder bereits abgelaufen ist. Führerscheine, Studenten- oder Schülerausweise werden an dieser Stelle nicht akzeptiert. Wenn ihr noch nicht volljährig seid, braucht ihr auch noch eine von euren Eltern ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung, die es auf der TMS-Info Seite zum ausdrucken gibt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird eine Mund-Nasen-Bedeckung  in Form einer FFP2-Maske und ggf. einer OP-Maske für die eigentliche Testbearbeitung am Platz benötigt. Im Normalfall findet keine 3G-Kontrolle statt, jedoch kann es in Ausnahmefällen auch zu einem erforderlichen 3G-Nachweis kommen. Ob ihr diesen benötigt, hängt von den aktuellen Regeln des Testorts ab. Um auf der sicheren Seite zu sein, empfehlen wir jedem noch einmal die aktuellen Hygieneregeln unter https://www.tms-info.org/wp-content/uploads/hygieneregeln.pdf nachzulesen.

Da beim TMS keine Stifte gestellt werden, müsst ihr auch diese mit einpacken. Ihr braucht auf jeden Fall 2 Bleistifte (Härtegrad HB, B, 2B), mit denen der Antwortbogen ausgefüllt werden muss und zusätzlich einen Radiergummi, mit dem falsch gesetzte Kreuze verbessert werden können. Außerdem dürft ihr theoretisch einen Spitzer mitnehmen, jedoch würden wir hierbei empfehlen, dass ihr eure Bleistifte am Besten am Abend vorher anspitzt, um Zeit im eigentlichen TMS zu sparen. Ebenso dürft ihr auch mehrere Textmarker mitnehmen, was wir euch auch wärmstens ans Herz legen.

Schlussendlich solltet ihr auch nicht vergessen euren Timer (Achtung: Nicht piepsen oder blinken) einzupacken und diesem ggf. noch ein paar frische Batterien zu spendieren. Ohropax sind seit diesem Jahr offiziell nicht mehr erlaubt und sollten deshalb auch nicht mitgenommen werden.

Wichtig ist, dass alles in durchsichtigen Tüten/Mäppchen/usw. verpackt ist und, dass auch nur eine durchsichtige Tasche oder Tüte mit in den Testsaal genommen werden darf.

 

WAS EMPFEHLEN WIR ZUSÄTZLICH
Um am eigentlichen Testtag etwas Zeit zu sparen und etwas länger schlafen zu können, könnt ihr euer Essen auch schon am Abend vorher vorbereiten. Natürlich sollte euch euer Essen nicht in ein Food-Koma versetzen, sondern euch die nötige Energie geben, die ihr für die Untertests am Nachmittag gebrauchen könnt. Zusätzlich würden wir euch empfehlen, auch euer Trinken, wie z.B. Wasser schon am Abend vorher einzupacken. Wichtig ist zu erwähnen, dass alle mitgebrachten Gegenstände nur originalverpackt oder in durchsichtigen Behältnissen oder Trinkflaschen mitgebracht werden dürfen. Falls ihr Lust habt könnt ihr euch selbstverständlich auch schon eure Kleidung bereit legen. Hier würden wir euch ein T-Shirt und einen Pullover darüber empfehlen, da es in den Testräumen sowohl recht kalt oder aber warm sein könnte und ihr euch so gut an die Temperatur anpassen könnt ohne schwitzen oder frieren zu müssen.

 

WAS IST NICHT ERLAUBT
Wie bereits erwähnt, sind ab diesem Jahr Ohropax offiziell nicht mehr erlaubt. Außerdem sind unerlaubte Gegenstände wie z.B. das Handy an der Garderobe abzugeben. Hierbei können wir auch empfehlen, solch verbotene Gegenstände einfach erst gar nicht mitzunehmen oder z.B. im Auto zu lassen. Somit spart man sich auch die Zeit, die man an der Garderobe warten müsste. Bei diesem Punkt gilt wie immer auch: Lest dennoch selbstständig alle verbotenen Gegenstände auf der TMS-Info Seite nach, um wirklich 100% sicher zu sein.

 

WEITERE TIPPS
Wenn ihr alles eingepackt habt, dann ist es Zeit für ein wenig Entspannung. Geht nochmal eine schöne Runde spazieren, hört eure Lieblingsmusik oder nehmt euch ein warmes Bad, um von den TMS-Gedanken ein wenig abzukommen und den Stress einfach mal kurz bei Seite zu schieben.

Am Testtag gilt es, genug Zeit für die Anfahrt einzuplanen. Fahrt also rechtzeitig los, um trotz schlechtem Verkehr noch mit genügend Puffer am Testort anzukommen. Bei sehr weiten Anfahrten könnt ihr euch auch überlegen, ob ihr euch nicht für eine Nacht ein Hotelzimmer nehmt.

 

AM TESTTAG
Aufgewacht und fertig gemacht kann es jetzt schon fast direkt losgehen. An dieser Stelle würden wir jedem empfehlen - auch wenn es euch vielleicht vor Nervosität oder Aufregung schwer fällt - eine Kleinigkeit zu frühstücken, um die nötige Energie zu haben. Zieht euch euer gemütliches Outfit an und nehmt euren gepackten Rucksack mit.

Bevor ihr losfahrt oder auf der Fahrt an sich ist es Zeit für einen kurzen Motivationstalk. Erinnert euch daran, wie hart ihr gearbeitet habt und wofür ihr das alles tut. Seid euch bewusst, in welchen Untertests ihr besonders gut seid und, dass ihr in diesen auch ganz hohe Punktzahlen erzielen werdet. Glaubt an euch - Ihr schafft das. Atmet nochmal tief durch und los geht’s!

Wir glauben ganz fest an euch und wünschen euch ganz viel Glück! 🍀

Alles Gute,

Lori und das HOWTOMED-Team

TMS PACKLISTE AUF EINEN BLICK

 

  • Testeinladung
  • Einverständniserklärung (minderjährig)
  • Gültiges Ausweisdokument
  • Essen & Trinken
  • Mund-Nasen-Schutz (FFP2 und ggf. OP-Maske)
  • ggf. 3G-Nachweis (siehe tms-Info.org)
  • Bleistifte, Radiergummi, Spitzer und Textmarker
  • ggf. Taschentücher
  • ggf. Desinfektionsmittel
  • Timer
  • durchsichtige Behältnisse
  • durchsichtige Tasche (oder Beutel)
  • ggf. Medikamente
  • ggf. Brille
  • ggf. Geldbeutel
  • ggf. Handy/Schlüssel (wenn möglich zuhause lassen)

Zwei Komplett-Simulationen mit Tonspur wie am Testtag. Sofort-Download.

Spare im Vergleich zum Einzelpreis

Simulations Paket - TMS/EMS 23/24

Sonderpreis

Normaler Preis €45,00
( / )
inkl. MwSt.
Erstellt von Top-AbsolventInnen (95%-100%)
Auf aktuellem Testniveau
Sofort-Download

Mit dem Simulationspaket erlebst du den TMS zweimal hautnah. Auf Testniveau erstellte Aufgaben mit allen Neuerungen bieten dir die optimale Vorbereitung auf deinen großen Tag. Zusammen mit der inkludierten Tonspur macht das Simulations-Paket aus deinem Zimmer eine Testhalle! Starte in 60 Sekunden.

Viel Erfolg beim TMS!

HOWTOMED

VERA | 98% im TMS

HOWTOMED

LORRAINE | 98% im TMS

HOWTOMED

TANJA | 100% im TMS

HOWTOMED

MARITA | 93% im TMS